Sigmund Sieber AG
Kies- und Fertigbetonwerke
Werkstrasse 31
9444 Diepoldsau

+41 71 737 91 61

beton@sieber-diepoldsau.ch

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 07:00 bis 11:45, 13:00 bis 17:00
(Werke bis 16:30).
Abholungen ausserhalb der Öffnungszeiten nach Rücksprache möglich.

Wir sind der richtige Ansprechspartner, wenn Sie auf der Suche nach Kies oder Beton im schönen Rheintal sind. Unser Stammwerk mit Disposition liegt in Diepoldsau. Unsere grossen Betonwerke stehen direkt an der Autobahn A13 in Widnau und Oberriet. Seit 2006 unterliegt unser Beton den Normen des schweizerischen Überwachungsverbands für Gesteinsbaustoffe.

Mit Sonnenenergie auf Ihre Baustelle. Dank dem eLKW und der grossen PV-Anlage in Oberriet verbrauchen wir ab sofort weniger fossile Brennstoffe.
#klimaschutz #emobilität #concrete #teamsigmundsieber #liebherr #designwerk #diepoldsau #oberriet #widnau
...

140 3

Mit Sonnenenergie auf Ihre Baustelle.
Ab sofort bei uns im Einsatz! Auf den Strassen im Rheintal…

#solar #emobilität #emobility #concrete #beton #teamsigmundsieber #derbeton #liebherr #designwerk
...

90 0

Aktuell

Feiertagsbrücke Allerheiligen

Aufgrund des Feiertags bleibt unser Betrieb am 31. Oktober und 1. November geschlossen.
Wir wünschen Ihnen ein erholsames verlängertes Wochenende!
Bei Fragen erreichen Sie uns unter: 071 737 91 61

Anpassung CO2-Zuschlag ab 1. Juli 2022

Wie bereits bekannt ist, hängt der CO2-Zuschlag zementseitig vom internationalen EU-EHS Zertifikatehandel ab. Dieser ist in den letzten Monaten stark angestiegen, von 55 Euro auf 90 Euro.

Der CO2-Zuschlag erhöht sich im Schnitt um ca. 75 Rappen, die genaue Höhe ist von der Zementart und -menge der jeweiligen Sorten abhängig. Details sehen Sie weiter unten. Die Erhöhung erfolgt per 1. Juli auf sämtliche Objekte und ist nicht rabattierbar.

Wir sind Ihnen gerne behilflich, die anfallenden Mehrkosten bei Abschluss der Baustelle oder auch Etappenweise separat auszuweisen, um diese gegebenenfalls der Bauherrschaft weiter zu verrechnen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit melden: nadia.sieber@sieber-diepoldsau.ch / 076 403 95 92.

Zementart CO2-Zuschlag pro 100 kg Zementgehalt

bis 30.6.22

CO2-Zuschlag pro 100 kg Zementgehalt

ab 1.7.22

Susteno (Recycling-Zement, ZN/D 32,5R) Fr. 0.54 Fr. 0.73
Optimo (Standardzement, CEM II B-M(T-LL)42,5N) Fr. 0.64 Fr. 0.88
Robusto (Tiefbauzement mit hohem Sulfatwiderstand, CEM II B-M (S-T) 42,5R) Fr. 0.64 Fr. 0.88
Normo (Winter-/Spezialzement, CEM I 52,5R) Fr. 0.84 Fr. 1.19

Bei normierten Betonsorten wird als Basis der Mindestzementgehalt (MZG) nach Norm verwendet.
Hier zwei Rechnungsbeispiele:
Sorte A mit Optimo, MZG 280 kg/m3:                                             280 kg/m3 * Fr. 0.0088/kg = Fr. 2.46/m3
«Winter-SCC» C824 mit Normo, MZG 330 kg/m3:                         330 kg/m3 * Fr. 0.0119/kg = Fr. 3.93/m3

Beton nach Eigenschaften, einige Beispiele MZG CO2-Zuschlag bis 30.6.22 CO2-Zuschlag ab 1.7.22
A (C20/25 0-32 F3 P XC2) 280 Fr. 1.79 Fr. 2.46
A30350 (C20/25 0-16 F3 P XC2) 308 Fr. 1.97 Fr. 2.71
B (C25/30 0-32 F3 KW/P XC3) 280 Fr. 1.79 Fr. 2.46
B31357 (C25/30 0-16 F3 KW/P XC3) 308 Fr. 1.97 Fr. 2.71
C (C30/37 0-32 F3 KW/P XC4, XD2a, XF1) 300 Fr. 1.92 Fr. 2.64
C31370 (C30/37 0-16 F3 WD/P XC4, XD2a, XF1) 330 Fr. 2.11 Fr. 2.90
C724 (C30/37 0-16 SF2 ZW KW/P/SCC XC4, XD2a, XF1) 330 Fr. 2.11 Fr. 2.90
G (C30/37 0-32 F3 CW/FT/P XC4, XD3, XF4) 320 Fr. 2.05 Fr. 2.82
Beton nach Zusammensetzung CO2-Zuschlag

bis 30.6.22

CO2-Zuschlag

ab 1.7.22

Zementgehalt 150 kg/m3 Fr. 0.96 Fr. 1.32
Zementgehalt 200 kg/m3 Fr. 1.28 Fr. 1.76
Zementgehalt 250 kg/m3 Fr. 1.60 Fr. 2.20
Zementgehalt 300 kg/m3 Fr. 1.92 Fr. 2.64
Zementgehalt 350 kg/m3 Fr. 2.24 Fr. 3.08

Neue Preisliste per 1. Juli

Die Baubranche durchlebt aktuell turbulente Zeiten – der Druck der steigenden Rohstoff- und Energiepreise wird immer höher und auch unkalkulierbarer. Aus diesem Grund haben wir die Preise per 1. Juli angepasst.

Die Betonpreise erhöhen sich um ca. Fr. 12.00/m3 (je nach Sorte; entspricht ca. 6%); beim Transport betragen die Erhöhungen im Schnitt ca. Fr. 2.50/m3 (je nach Ortschaft; entspricht ca. 8%). Eine Preisliste können Sie per E-Mail (beton@sieber-diepoldsau.ch) oder telefonisch (071 737 91 61) bei uns anfordern.

Aktuell bleibt der CO2-Zuschlag unverändert. Trotzdem möchten wir dazu anregen, zukünftig die CO2-Kosten den Bauherren separat auszuweisen, um allfällige Erhöhungen direkt weiter geben zu können. Es ist zu befürchten, dass auch die Intervalle der CO2-Kostenanpassungen kürzer werden.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne melden: nadia.sieber@sieber-diepoldsau.ch / 076 403 95 92.

Digitalisierung

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Sie bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse zu unterstützen:

  • Rechnungsversand im PDF-Format per E-Mail
  • Preislisten als PDF statt in Papierform
  • Betonbestellungen online
  • Organisation von Aufträgen, Baustellen und Lieferscheinen online

Unter www.sieber-diepoldsau.ch/umfrage können Sie Ihre Bedürfnisse angeben. Selbstverständlich bieten wir unseren Service auch weiterhin auf den gewohnten Wegen an. Bei Fragen können Sie sich an beton@sieber-diepoldsau.ch / +41 71 737 91 61 wenden.

Mörtelkübel

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Sehr geehrte Damen und Herren

Aufgrund geänderter Sicherheitsvorschriften der SUVA haben wir uns dazu entschlossen, ab sofort darauf zu verzichten, Mörtelkübel gegen Depot auszugeben. Gerne können Sie Mörtelkübel zum Preis von Fr. 100.00 / Stk (inkl. Rahmen) bzw. Fr. 60.00 / Stk (exkl. Rahmen) bei uns beziehen. Zukünftig ist ein Austausch der Kübel nicht mehr möglich. Gebrauchte Kübel verrechnen wir mit einem Abschlag von 50%.

Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Disposition: 071 737 91 61, beton@sieber-diepoldsau.ch

Brutplätze / Nisthilfen im Werk Oberriet

Berichterstattung Rheintaler 16. November 2017 / Ersatzbau Betonwerk Oberriet

 

 

Berichterstattung vom Rheintaler / 23. August 2017